14.01.2016

Heuking Kühn Lüer Wojtek berät WealthCap beim Erwerb der Büroimmobilie „SILVA Sachsenhausen“ in Frankfurt am Main




Heuking Kühn Lüer Wojtek hat mit einem Team um Dr. Sönke Görgens und Dr. Michael Dröge, beide vom Hamburger Standort der Sozietät, das Emissionshaus WealthCap beim Ankauf der Büroimmobilie "SILVA" in Frankfurt am Main umfassend rechtlich und steuerlich beraten. Hierzu gehörten die Strukturierung der Transaktion, die Durchführung der Due Diligence sowie die Verhandlung des Grundstückskaufvertrages mit dem Veräußerer. Verkäufer war der CFB-Fonds 142 der Commerz Real. Der Kaufpreis beläuft sich auf EUR 86 Mio.

Das im Stadtteil Sachsenhausen gelegene Bürogebäude „SILVA“ verfügt insgesamt über eine Fläche von rund 27.500 m² Büro- und rund 3.300 m² Lagerfläche. Ankermieter ist die bekannte Werbeagentur Ogilvy & Mather GmbH, diese allein verfügt über einen Mietvertrag von rund 19.400 m² Mietfläche mit einer Laufzeit von zehn Jahren. Der Mieter Twentieth Century Fox of Germany GmbH verlängerte kürzlich seinen Mietvertrag bis Mitte 2021 und dehnte seine Mietfläche auf 2.750 m² aus.

Berater WealthCap
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Dr. Sönke Görgens (Immobilienrecht/Öffentliches Baurecht, Hamburg, federführend),
Dr. Michael Dröge (Gesellschaftsrecht, Immobilienrecht Hamburg, federführend),
Gilbert Toepffer (Privates Baurecht/Architektenrecht, Chemnitz),
Fabian Gerstner, LL.M. (Öffentliches Baurecht, München),
Dr. Stefan Bretthauer (Kartellrecht),
Dr. Kai Erhardt (Finanzierung),
Fabian G. Gaffron (Steuern),
Dr. Hans Henning Hoff (Gesellschaftsrecht/Immobilienrecht),
Dr. Christina Etzel (alle Hamburg),
Dr. Annette Bruder (Mietrecht, München),
Dr. Susanne Stauder (Compliance, Düsseldorf),
Dr. Marie-Christin Englmann, LL.M. (Frankfurt)

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK