Wirtschaftskanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek | Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare
20.01.2016

Vorschlag der EU-Kommission zum Wertpapierprospektrecht




Am 30. November 2015 hat die EU-Kommission einen Vorschlag zur Neuregelung des Wertpapierprospektrechts vorgelegt. Durch neue Schwellenwerte und Vereinfachungen der rechtlichen Anforderungen an Wertpapierprospekte und die daraus resultierende Reduzierung des Verwaltungs- und Kostenaufwands soll Unternehmen der Zugang zu den Kapitalmärkten erleichtert und gleichzeitig ein besserer Anlegerschutz realisiert werden.

Mehr Informationen erhalten Sie in unserem aktuellen Update Kapitalmarktrecht.

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK