03.02.2016

Stuttgarter Heuking-Büro wächst mit Litigation-Partner




Jens-Hendrik Janzen (38) stößt zum 1. März 2016 als Equity-Partner zum Stuttgarter Büro der wirtschaftsberatenden Kanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek.

Janzen kommt von Menold Bezler Rechtsanwälte, wo er seit 2008 in den Fachbereichen Gesellschaftsrecht und Litigation tätig war. Hier wiederum liegen seine Schwerpunkte in der Prozessbegleitung bei Gesellschafterstreitigkeiten und Organhaftungsansprüchen sowie bei streitigen Verfahren mit Bezug zum Bank- und Kapitalmarktrecht.

„Mit Jens-Hendrik Janzen gewinnen wir einen Anwalt, dessen fachliches Profil im Bereich Litigation uns aktuell in Stuttgart noch fehlt. Wir bauen damit unser Beratungsspektrum an der Schnittstelle zum Gesellschaftsrecht aus und werden zugleich auch im Bank- und Kapitalmarktrecht breiter und visibler. Wir freuen uns sehr über den ersten Zugang, den wir in Stuttgart unter der Heuking-Flagge verzeichnen können. Wir werden dem mit dem Beitritt zu Heuking Kühn Lüer Wojtek eingeschlagenen Pfad auch künftig folgen, also weiter wachsen und insbesondere derzeit in Stuttgart noch fehlende Bereiche ausbauen“, so Dr. Peter Ladwig über den Partnerzugang.

Mit Jens-Hendrik Janzen sind sieben Partner am Stuttgarter Standort ansässig. Insgesamt sind aktuell 17 Anwälte im Stuttgarter Büro von Heuking Kühn Lüer Wojtek tätig.

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK