Wirtschaftskanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek | Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare
23.02.2016

Heuking Kühn Lüer Wojtek berät Meridio bei Neuausrichtung und kombinierter Bar- und Sachkapitalerhöhung




Ein Team um Dr. Thorsten Kuthe, Partner der wirtschaftsberatenden Sozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek, hat die Meridio Vermögensverwaltung AG bei der Neuausrichtung der Gesellschaft sowie bei einer kombinierten Bar- und Sachkapitalerhöhung um bis zu 15.750.000 Euro rechtlich beraten.

Das gesamte Vermögen der Gesellschaft einschließlich des Geschäftsbetriebs wird im Rahmen einer Ausgliederung auf die hundertprozentige Tochtergesellschaft MERIDIO ZIBA AG mit Sitz in Köln über-tragen. Die bisherige Meridio Vermögensverwaltung AG soll in der neu geschaffenen Konzernstruktur die Funktion als Konzernholdinggesellschaft übernehmen.

Im Zuge der kombinierten Bar- und Sachkapitalerhöhung werden die neuen Aktien zu einem Ausgabe-betrag von EUR 1,00 je Aktie ausgegeben und den Aktionären im Verhältnis 1:5 zum Bezug angeboten. Nicht im Rahmen der Bezugsfrist gezeichnete Aktien werden gegen eine Sacheinlage von Gesellschaftsanteilen an der niiio GmbH, ausgegeben. Hauptgesellschafter der niiio GmbH ist die Deutsche Software Engineering & Research GmbH mit Sitz in Görlitz, die damit ein wesentlicher Aktionär der neuen Holding wird.

Mit der Neuausrichtung und der Bar- und Sachkapitalerhöhung soll das Angebot auf Fintech-Produkten ausgeweitet, neues Einzugsgebiet erschlossen, die Kundenbasis erweitert und die Rentabilität verbessert werden. Gleichzeitig soll gewährleistet sein, dass sich weiterhin feste operative Einheiten auf ein bestimmtes Geschäftsfeld als Kernkompetenz konzentrieren.

Meridio mit Sitz in Köln ist seit 1998 ein zugelassener Vermögensverwalter. Die Gesellschaft bietet Unternehmern und vermögenden Privatpersonen maßgeschneiderte Lösungen in den Bereichen Vermögensverwaltung/-betreuung, Fondsmanagement, geschlossene Beteiligungen, Immobilien, Finanzierungen sowie Altersvorsorge an.

Die niiio GmbH betreibt auf Basis einer Software, die ihre Hauptgesellschafterin, die Deutsche Software Engineering & Research GmbH, für sie entwickelt hat, auf dem Online-Portal www.niiio.me eine Finanzcommunity Plattform, die sich noch in der Beta-Entwicklungsphase befindet.

Die meridio matrix GmbH soll sich zukünftig als Robo Adviser der digitalen Finanzportfolioverwaltung (Vermögensverwaltung) und digitalen Anlagevermittlung widmen.

Berater Meridio Vermögensverwaltung AG
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Dr. Thorsten Kuthe (Federführung),
Meike Dresler-Lenz,
Madeleine Zipperle,
Christopher Görtz (alle Kapitalmarktrecht),
Dr. Sebastian Stindt (Gesellschaftsrecht),
Dominik Eickemeier (IP/IT), alle Köln

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK