Wirtschaftskanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek | Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare
17.03.2016

Heuking Kühn Lüer Wojtek berät Bremer Aktiengesellschaft bei der Finanzierung des Erwerbs von Minderheitsanteilen an Kreissägenhersteller




Die wirtschaftsberatende Sozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek hat mit einem Frankfurter Team um den Partner Thomas K. Schrell die Bremer Kreditbank Aktiengesellschaft bei der Finanzierung des Erwerbs von Minderheitsanteilen an der Altendorf Gruppe durch die Mehrheitsgesellschafter beraten. Das Transaktionsvolumen wurde nicht offengelegt.

Heuking Kühn Lüer Wojtek unterstützte die Bremer Kreditbank Aktiengesellschaft umfassend bei der Strukturierung, der Dokumentation sowie bei der Verhandlung der Finanzierung.

Die Altendorf Gruppe ist ein Hersteller von Formatkreissägen und hat ihren Hauptsitz in Minden, Westfalen. Rund 300 Mitarbeiter sind für das Unternehmen tätig

Berater Bremer Kreditbank Aktiengesellschaft:
Heuking Kühn Lüer Wojtek

Thomas K. Schrell

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK