Wirtschaftskanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek | Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare
11.05.2016

Heuking Kühn Lüer Wojtek begleitet Netzteilhersteller Powerbox bei der Übernahme von Eplax und deren Schwestergesellschaft PowerSelect




Heuking Kühn Lüer Wojtek hat die schwedische Powerbox International AB und deren deutsche Tochtergesellschaft Powerbox Deutschland GmbH bei der Übernahme des deutschen Netzteilherstellers Eplax GmbH sowie deren Schwestergesellschaft PowerSelect GmbH, beide mit Sitz in Bremen, umfassend rechtlich beraten. Mit der Übernahme stärkt Powerbox seine Kapazitäten in den Hauptmärkten Industrie, Medizintechnik, Bahn-/Verkehrstechnik und Militärtechnik.

Zur Realisierung hochwertiger Stromversorgungen für anspruchsvolle Industrieanwendungen haben Powerbox und Explax bereits vor der Übernahme partnerschaftlich zusammengearbeitet. Mit gemeinsam mehr als 80 Jahren Erfahrung entwickelten die Unternehmen weltweit mehr als 3.500 kundenspezifische Stromversorgungslösungen.

Powerbox wurde 1974 gegründet und verfügt über eine Zentrale in Schweden und Niederlassungen in 15 Ländern auf vier Kontinenten. Das Unternehmen ist einer der größten Netzteilhersteller in Europa und entwickelt und vertreibt Stromversorgungssysteme in Premiumqualität für die Bereiche Industrie, Medizintechnik, Bahn-/Verkehrstechnik sowie Militärtechnik.

Powerbox ist eine Portfolio-Gesellschaft von Alder Fund I AB, einer Investment-Gesellschaft, die vornehmlich in Unternehmen des Umwelttechnologiesektors investiert und bereits von Heuking Kühn Lüer Wojtek bei dem Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der Rail & Road Protec GmbH mit Sitz in Flensburg beraten wurde.

Eplax mit Hauptsitz in Bremen ist aus der 1964 gegründeten VERO Electronics GmbH hervorgegangen. Der Hersteller entwickelt, produziert und vertreibt Stromversorgungen für fast alle Branchen und Anwendungen. Auf dem Markt ist Eplax für hohe Qualität und die Robustheit der Produkte bekannt.

Berater Powerbox AB
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Dr. Jörg Schewe (Private Equity, Corporate/M&A, Federführung),
Dr. Andreas Walle (Arbeitsrecht),
Dr. Søren Pietzcker, LL.M. (IP/IT),
Fabian G. Gaffron (Steuerrecht),
Dr. Volker Voth (Arbeitsrecht),
Christoph Prochnau, LL.B. (Gesellschaftsrecht/M&A),
Dr. Eva Schreiber, LL.B. (Arbeitsrecht), alle Hamburg

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK