09.12.2016

Heuking Kühn Lüer Wojtek begleitet Insolvenzverwalter der Hematris Wound Care GmbH bei Asset-Deal




Ein Team um Dr. Mathias Schröder, Partner der Sozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek am Standort München, hat den Insolvenzverwalter Dr. Hubert Ampferl in seiner Funktion als Insolvenzverwalter der in Neubiberg ansässigen Hematris Wound Care GmbH beim Verkauf von wesentlichen Vermögensgegenständen an die englische Arden Hemacare Limited beraten. Der Erwerb der Vermögensgegenstände erfolgte aus der Insolvenz im Rahmen eines Asset-Deals.

 

Berater Insolvenzverwalter Dr. Hubert Ampferl
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Dr. Mathias Schröder, LL.M. (Federführung),
Fabian Becker, LL.M. (beide Gesellschaftsrecht/M&A),
Dr. Stephan Degen (Insolvenzrecht) alle München

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK