06.02.2017

Heuking Kühn Lüer Wojtek berät PA Power Automation AG bei Einstieg eines strategischen Investors im Rahmen einer Kapitalerhöhung




Heuking Kühn Lüer Wojtek hat die PA Power Automation AG beim Einstieg eines neuen strategischen Investors im Rahmen einer Kapitalerhöhung beraten.

Im Wege einer Barkapitalerhöhung unter Ausschluss des Bezugsrechts wird der taiwanesische Steuerungshersteller Techmation Co. Ltd., Taipei/Taiwan, über seine luxemburgische 100-prozentige Tochtergesellschaft Tech Euro S.à.r.l., 1.278.469 neue Aktien der PA Power Automation AG zum Nominalwert in Höhe von rund EUR 2,56 je Aktie zeichnen. Mit einer Beteiligung in Höhe von 19,88 Prozent wird die Tech Euro S.à.r.l. damit zum größten Einzelaktionär der PA Power Automation AG. Die Parteien haben hierzu ein entsprechendes Investment Agreement unterzeichnet.

Die neuen Aktien sollen in die bestehende Notierung im Open Market (Entry Standard) an der Frankfurter Wertpapierbörse einbezogen werden. Der Erlös der Kapitalerhöhung in Höhe von rund EUR 3,3 Mio. steht als Wachstumskapital für Forschung und Entwicklung sowie Vertriebs- und Marketingaktivitäten zur Verfügung.

Die Techmation Co. Ltd. gehört zu der in Shanghai notierten Ningbo Techmation Co. Ltd. (603015:SHH), die Umsätze in Höhe von ca. RMB 387 Mio. (ca. EUR 52 Mio.) im Jahr 2015 und eine aktuelle Marktkapitalisierung von rund RMB 4,8 Mrd. (ca. EUR 647 Mio.) aufweist.

Berater PA Power Automation AG
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Jens-Hendrik Janzen (Federführung),
Sonja Bayer (Aktien- und Kapitalmarktrecht),
Sarah Dupont (Kapitalmarktrecht), alle Stuttgart

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK