07.02.2017

Heuking Kühn Lüer Wojtek begleitet die DOMICIL Real Estate Group beim Erwerb der ALPHA- und BETA-Portfolios




Die DOMICIL Real Estate Group (Domicil), München, hat von der in London ansässigen Cording Real Estate Group (Cording) in einem strukturierten Bieterverfahren zwei Wohnportfolios mit insgesamt rund 1.800 Wohn- und Gewerbeeinheiten im Wege eines Share-Deals gekauft. Die Wohnportfolios bestehen aus insgesamt 60 Objekten, die sich über die gesamte Bundesrepublik verteilen und über niederländische Gesellschaften gehalten wurden. Schwerpunkte der Portfolios sind München, Berlin, Hamburg und Frankfurt am Main sowie Städte in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen.

Ein grenz- und fachüberschreitendes Team unter Leitung des Düsseldorfer Immobilienpartners Dr. Peter Vocke beriet Domicil dabei im Rahmen des strukturierten Bieterverfahrens. Der niederländische Teil der Transaktion wurde von der in Den Haag ansässigen Kanzlei Pels Rijcken begleitet. Dr. Peter Vocke berät Domicil regelmäßig bei komplexen oder grenzüberschreitenden Transaktionen.

 

Berater DOMICIL Real Estate Group
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Dr. Peter Vocke (Immobilienrecht, Federführung),
Dr. Michael Sörgel, LL.M. (Gesellschaftsrecht),
Christoph Nöhles, LL.M. (Immobilienrecht),
Dr. Tobias Plath, LL.M. (Versicherungsrecht),
Christoph Brand (Immobilienrecht),
Kathrin Paulet (Immobilienrecht),
Henning Odernheimer (Immobilienrecht),
Dr. Anne-Kathrin Wilts (öffentliches Recht),
Dr. Patrick Müller, LL.M. (Gesellschaftsrecht), alle Düsseldorf
Fabian Gerstner, LL.M. (öffentliches Recht), München
Dr. Christoph Wetzler (Gesellschaftsrecht), Frankfurt
Dr. Leonie Schwarzmeier, LL.M. (Immobilienrecht), Berlin

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK