20.06.2017

WirtschaftsWoche: Dr. André-M. Szesny unter den Top-Anwälten für Compliance




Heuking Kühn Lüer Wojtek ist laut WirtschaftsWoche erneut eine der Top-Kanzleien im Bereich Compliance. Dr. André-M. Szesny, Partner der Kanzlei, wurde in dem Ranking von einer fachkundigen Jury wiederholt als Top-Anwalt für Compliance ausgezeichnet.

„Die erneute Auszeichnung ist eine Anerkennung der sehr guten Arbeit unserer Praxisgruppe. Wir setzen uns täglich dafür ein, dass Manager und Unternehmen für das Thema Compliance sensibilisiert sind. Unsere pragmatische und zielgenaue Beratung kommt an. Die Risiken sind immens, und wir setzen alles daran, unsere Mandanten effektiv dabei zu unterstützen, zivilrechtliche Haftung, Strafverfolgung und Sanktionen zu verhindern“, so Szesny.

Das Ranking ist durch eine Peer-Group-Befragung durch das Handelsblatt Research Institute (HRI) von 444 Compliance-Anwälten entstanden, denen sämtliche Compliance-Anwälte zur Bewertung vorgelegt wurden. Die daraus hervorgehende Liste von 90 Anwälten wurde durch eine Jury aus den Unternehmens-Chefjuristen für Compliance – Christoph Klahold (thyssenkrupp AG), Manuela Mackert (Deutsche Telekom AG) und Dietmar Will (Audi AG) – beurteilt. Mitglieder der Jury waren auch der Leiter Zeitschriften des Verlags C. H. Beck, Achim Schunder, und Silvio Fricke vom Bundesverband der Arbeitsrechtler in Unternehmen. In das Ranking aufgenommen wurden letztendlich nur 24 Kanzleien mit 31 hervorgehobenen Experten. Das Ranking dient Unternehmen als Orientierungshilfe auf der Suche nach dem richtigen Berater zur Vermeidung von Straftaten und sonstigen Haftungsfällen.

Dr. André-M. Szesny ist seit 2005 als Rechtsanwalt mit dem Fokus auf Wirtschaftsstrafrecht und Criminal Compliance tätig. Er ist Mitbegründer der Praxisgruppe Wirtschafts- und Steuerstrafrecht der wirtschaftsberatenden Kanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek, wo er seit 2008 tätig ist. Szesny berät und verteidigt nationale sowie internationale Unternehmen und Einzelpersonen sowohl präventiv als auch in Wirtschaftsstrafprozessen. Gemeinsam mit seinem Team berät er zudem bei der Einführung und Optimierung von Compliance-Management-Systemen zur Vermeidung von straf- und zivilrechtlicher Haftung.

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK