15.12.2017

Heuking Kühn Lüer Wojtek berät bei Erwerb der Escape Clothing GmbH durch Luxemburger PE Fonds




Ein Team um den Private Equity Anwalt Dr. Andreas Lenz, Partner am Standort Köln, hat die Lenbach Equity Opportunities I SCSp, ein in Luxemburg ansässiger PE Fonds, bei dem Erwerb der Escape Clothing GmbH beraten.

Die Escape Clothing GmbH entwirft, produziert und vertreibt in Deutschland und dem nahen europäischen Ausland Herren- und Damenmode sowie Modeprodukte im casual Bereich, insbesondere unter den Marken Timezone und Orwell.

Die Transaktion erfolgte mit Wirkung zum 1. Januar 2018 und umfasste auch den Abschluss von Miet-, Lizenz- und Pensionsübertragungsvereinbarungen, den carve out von Grundstücksrechten und Finanzverbindlichkeiten sowie die umfassende Beratung bei neuen Finanzierungsverträgen.

Berater Lenbach Equity Opportunities I SCSp
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Dr. Andreas Lenz,
Dr. Christoph Schork, LL.M. (beide Federführung, M&A),
Dr. Vera Randel,
Michael Pauli, LL.M. (alle Gesellschaftsrecht/M&A),
Christoph Hexel, (ArbReitsrecht, Pensionsübertragung), Düsseldorf
Dr. Thorsten Leisbrock (Arbeitsrecht, Pensionsübertragung),
Dr. Verena Hoene, LL.M. (Lizenzrecht), beide Köln

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK