12.03.2018

Heuking Kühn Lüer Wojtek berät CruiseVision bei Veräußerung von Teilen der Gesellschaft an BWK




Ein Team um den Hamburger Partner Dr. Lothar Ende von der Sozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek hat die beiden Gesellschafter der CruiseVision GmbH, Christian Paulick und Mirko Berloge, bei der Veräußerung einer Minderheitsbeteiligung an die BWK GmbH Unternehmensbeteiligungsgesellschaft beraten. Mit der BWK als Partner möchte der Anbieter von Foto- und Videoprodukten auf Hochseekreuzfahrtschiffen seine Wachstumsstrategie schneller umsetzen und das Geschäftsmodell auf neue Märkte ausweiten.

Die Foto- und Filmlösungen von CruiseVision werden täglich von bis zu 25.000 Passagieren auf weltweit operierenden Kreuzfahrtschiffen genutzt. Präsentation, Bestellung und Verkauf finden an Bord statt. Über eigenentwickelte, interaktive Medienterminals, die mit einer Gesichtserkennungssoftware ausgestattet sind, zeigt die digitale Bilderlebniswelt den Passagieren nach einmaliger Registrierung alle Fotos an, auf denen sie abgebildet sind. Die Passagiere haben die Möglichkeit, diese per Touchscreen auszuwählen und als Ausdruck oder in Dateiformat zu bestellen. CruiseVision bietet zudem geführte Fahrradtouren für Kreuzfahrtpassagiere an und plant, das Konzept auf neue Marktsegmente auszuweiten.

Die CruiseVision GmbH wurde 2009 gegründet und hat ihren Sitz in Schenefeld bei Hamburg. Das Unternehmen beschäftigt 14 feste Mitarbeiter sowie rund 95 freie Mitarbeiter.

Die BWK GmbH Unternehmensbeteiligungsgesellschaft ist eine der ältesten deutschen Kapitalbeteiligungsgesellschaften. Das Unternehmen mit Sitz in Stuttgart verfolgt einen langfristigen Investitionsansatz und hat sich auf den Mittelstand fokussiert. An 18 Unternehmen ist die BWK beteiligt. 

Berater Gesellschafter der CruiseVision GmbH
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Dr. Lothar Ende (Federführung, Corporate/M&A),
Dr. Inga Schüttfort (Corporate/Commercial),
Dr. Johan-Michel Menke, LL.M. (Arbeitsrecht),
Charlotte Massenberg (IP/Datenschutz), alle Hamburg

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK