14.03.2018

Heuking Kühn Lüer Wojtek begleitet RPC Group beim Kauf der NORDFOLIEN GmbH




Ein Team um Dr. Peter Christian Schmidt, Partner am Hamburger Standort, hat die RPC Group Plc beim Erwerb der NORDFOLIEN GmbH begleitet. Der Kaufpreis basiert auf einem Unternehmenswert von 75 Millionen Euro.

Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Freigabe durch die zuständigen Kartellbehörden in Deutschland und Polen. Das NORDFOLIEN-Managementteam wird die Geschäfte von den derzeitigen Standorten aus weiterführen.

Die in Großbritannien ansässige und an der Londoner Börse notierte RPC Group Plc, ist einer der führenden Hersteller von Kunststoffprodukten und beschäftigt weltweit 25.000 Mitarbeiter. Mit der Übernahme will die RPC Group das Wachstum für flexible Kunststoffverpackungen vorantreiben und gleichzeitig die Innovationsfähigkeit in einem attraktiven Marktsegment verbessern.

Die NORDFOLIEN GmbH aus Steinfeld in Niedersachsen ist spezialisiert auf hochwertige Industrie- und Konsumverpackungen und betreibt je einen Standort in Deutschland und in Polen.

Berater RPC Group Plc
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Dr. Peter Christian Schmidt
Dr. Julius Wedemeyer,
Nathalie Hemmerling (alle M&A/Corporate),
Dr. Frederik Wiemer (Kartellrecht),
Falko Keller (Tax),
Dr. Eva Kettner, LL.B. (Arbeitsrecht),
Dr. Sönke Görgens,
Dr. Christina Etzel (Grundstücksrecht), alle Hamburg

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK