26.06.2018

Start-up Nation Israel – Heuking informiert über Chancen und Herausforderungen von Investitionen in ein Hochtechnologieland




Wie werden Startups in Israel gefördert? Wie kann ich in Israel Business machen? Worauf müssen sich Investoren einstellen?

Dies waren einige der Fragen, die wir im Rahmen unseres Round Table am 26. Juni 2018 mit unseren Kollegen der israelischen Sozietät Fischer Behar Chen Well Orion & Co. (FBC) und einem interessiertem Publikum diskutiert haben. Ronald Lehmann, Ute Klose-Goldstein und Dr. Omri Rachum-Twaig berichteten unter anderem über die Rahmenbedingungen für Start-ups, rechtliche Grundlagen für Unternehmensgründungen und Transaktionen und aktuelle Entwicklungen u.a. in den Bereichen Exportkontrolle, Datenschutz und Datensicherheit. Durch die Veranstaltung führte Dr. Christian Appelbaum.

Bei einem anschließenden Get Together haben die Teilnehmer Kontakte geknüpft und Erfahrungen ausgetauscht.

 

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

zurück zur Übersicht

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK