03.09.2018

ATH Altonaer-Technologie-Holding GmbH erwirbt sämtliche Anteile an der Coatema Coating Machinery GmbH




Mit Unterstützung des M&A-Teams um den Hamburger Partner Dr. Stefan Duhnkrack hat die ATH Altonaer-Technologie-Holding GmbH aus Hamburg – Eigentümerin der KROENERT GmbH & Co KG – sämtliche Geschäftsanteile der Coatema Coating Machinery GmbH erworben. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

KROENERT und Coatema sind Maschinen- und Anlagenbauer der Coating und Converting Industrie und weltweit führend in ihren jeweiligen Marksegmenten. Durch die Zusammenführung der Unternehmen unter der ATH entsteht ein Verbund mit einem breiten Produktportfolio für Beschichtungsanwendungen und hoher Innovationskraft.

Beide Unternehmen und Marken bleiben eigenständig und agieren wie bisher von ihrem jeweiligen Standort. So werden auch die bisherigen geschäftsführenden Gesellschafter Dr. Andreas Giessmann und Detlef Dieke weiterhin als Geschäftsführer der Coatema tätig sein.

Unter dem Dach der ATH Altonaer-Technologie-Holding GmbH stellen die Unternehmen KROENERT, DRYTEC und ZAE innovative Technologien, effiziente Maschinen und Antriebssysteme für Kunden weltweit zur Verfügung. Die ATH hat ihren Sitz in Hamburg und beschäftigt insgesamt rund 390 Mitarbeiter.

Die Beratung erfolgte in Zusammenarbeit mit ECOVIS Hanseatische Mittelstands Treuhand GmbH (WP/StB Dr. Hans-Werner Kortmann und WP/StB Astrid Busch).

Berater ATH
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Dr. Stefan Duhnkrack (Federführung / M&A),
Dr. Hans Henning Hoff (Corporate, Immobilien),
Dr. Stefan Bretthauer (Commercial),
Dr. Christina Etzel (öffentliches Recht),
Dr. Johan-Michel Menke, LL.M. (Arbeitsrecht), alle Hamburg
Dr. Anton Horn (IP), Düsseldorf

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK