03.09.2018

Gut vernetzt: Immobilien Speed-Dating im Düsseldorfer Rheinturm




Bildergalerie öffnen

800 – so viele Visitenkarten wechselten am 30. August 2018 im Rahmen des vierten Immobilien Speed-Datings die Besitzer. Hoch über den Dächern von Düsseldorf, in der Bar & Lounge M 168 im Rheinturm, diskutierten rund 40 Immobilienexperten über neue Trends und aktuelle Entwicklungen in der Branche. Themenschwerpunkte waren insbesondere der aktuelle Immobilieninvestmentmarkt und Themen rund um die Digitalisierung der Immobilie.

„Das Immobilien Speed-Dating hat nun bereits zum vierten Mal stattgefunden und noch immer sind die Teilnehmer von dem Konzept der Veranstaltung begeistert“, so Dr. Peter Vocke, Partner bei Heuking Kühn Lüer Wojtek und Organisator der Veranstaltung. „Dadurch, dass die in zwei Gruppen aufgeteilten Teilnehmer alle fünf Minuten die Plätze wechseln, lernen sie in kurzer Zeit viele neue Leute kennen. Die Veranstaltung wird aber auch dazu genutzt, alte Bekannte aus der Branche wieder zu treffen.“

Thomas Ceppok, Akademiedirektor der ADI Akademie der Immobilienwirtschaft GmbH ergänzt: „Das spannende an der Veranstaltung ist, dass die in den Speed-Dating Runden angefangenen Gespräche in dem abschließenden Get-together fortgeführt und vertieft werden können. So sind schon zahlreiche neue Projekte entstanden.“

Das Immobilien Speed-Dating wurde von Heuking Kühn Lüer Wojtek gemeinsam mit der ADI Akademie der Immobilienwirtschaft organisiert.

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK