25.10.2018

Heuking Kühn Lüer Wojtek berät Schweizer Investoren bei Grundstückserwerb zur Realisierung eines neuartigen Immobilien-Konzeptes




Ein Team um den Düsseldorfer Partner Dr. Michael Alberts hat für die schweizerische Procimmo AG zwei Schweizer Aktiengesellschaften bei dem Erwerb eines Grundstücksareals in Hanau beraten. Darauf sollen mehrere Gebäudehallen mit einem besonderen Immobilien-Konzept für “light industrial“ errichtet werden.

Die modulare Konzeption der Flächen ermöglicht eine in Deutschland neuartige und flexible Einteilung und Nutzung der einzelnen Gebäudeteile. Dieses Konzept ist von der Investoren-Gruppe, zu der die Käufergesellschaften gehören, in der Schweiz bereits an einer Reihe von Orten sehr erfolgreich realisiert worden.

Das Management für das Projekt wird von der Procimmo AG gesteuert.

Heuking Kühn Lüer Wojtek berät die Schweizer Investoren sowohl beim Erwerb für das besondere Konzept geeigneter Grundstücke als auch bei der rechtlichen Strukturierung und Vermarktung der einzelnen Areale.

Berater Schweizer Investoren
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Dr. Michael Alberts (Federführung, Immobilienrecht),  Düsseldorf
Mathis Dick, LL.M. (Immobilienrecht), Düsseldorf
Dr. Tobias Woltering (Energierecht), Düsseldorf    
Klaus Weinand-Härer (Steuerrecht), Frankfurt
Dr. Thomas Nickel (Planungsrecht und sonstiges öffentliches Recht), Frankfurt ,
Markus Collisy (Umweltrecht und sonstiges öffentliches Recht), Frankfurt
Patrick Sahm, LL.M. (Planungsrecht und sonstiges öffentliches Recht ), Frankfurt

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK