28.11.2018

Dr. Søren Pietzcker als Mitglied ins „Executive Committee“ von GALA gewählt




Der Hamburger Partner Dr. Søren Pietzcker ist als Mitglied in das „Executive Committee“ der Global Advertising Lawyers Alliance (GALA) gewählt worden. Ab 2019 bekleidet er dort das Amt des
„President EMEA“ und ist zuständig für die Betreuung der Mitglieder im Wirtschaftsraum Europa-Mittlerer Osten-Afrika.

Die Global Advertising Lawyers Alliance (GALA) ist eine internationale Organisation von Anwälten, Werbeagenturen und Unternehmen in über 100 Ländern. In jedem Markt ist in der Regel nur ein anwaltliches Mitgliedsbüro tätig. Heuking Kühn Lüer Wojtek ist deutsches Mitglied seit über dreizehn Jahren. Alle anwaltlichen Mitglieder verfügen über besondere Expertise und Erfahrung im Werbe- und Wettbewerbsrecht. Als Netzwerk übernimmt die GALA die Koordinatorenrolle in der Zusammenarbeit zwischen Mitgliedern und außenstehenden Auftraggebern der werbenden Industrie und der Werbeagenturen. Gerade bei internationalen Werbekampagnen greifen Werbeagenturen und große Markenartikler gerne auf die Beratung der anwaltlichen Mitglieder der GALA zurück.

„Ich freue mich sehr über die Ernennung als ‚President EMEA‘. Meine Amtszeit werde ich dazu nutzen, die GALA bei werbenden Unternehmen und den Verbänden der Werbebranche in der EMEA Region noch bekannter zu machen. Das GALA-Netzwerk zeichnet sich durch die hohe Qualität der Mitgliedskanzleien aus. Diesen guten Ruf gilt es bei unseren Mandanten weiter auszubauen“, so Pietzcker. Zuvor war der Hamburger Partner als Vizepräsident für den Bereich EMEA verantwortlich.

Weiter Informationen unter www.galalaw.com

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK