04.01.2019

Team um Ute Jasper 2018 auf Platz eins in allen Rankings




Die WirtschaftsWoche machte 2018 die Spitzenbewertungen für das Team um Ute Jasper komplett. Sie zeichnete Ende des Jahres die Anwälte der Sozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek als Top Kanzlei aus und kürte Ute Jasper und Laurence Westen zu den bedeutendsten Anwälten im Vergaberecht.

Ute Jasper, Leiterin des Dezernats Öffentlicher Sektor und Vergabe, gehört damit zu den höchstdekorierten und renommiertesten Anwälten Deutschlands. Sie erhielt mit ihrem Team 2018 jeweils die Spitzen-Auszeichnungen von Chambers, Who’s Who Legal, Handelsblatt, Best Lawyers, Legal 500 und JUVE. Der wichtigste deutsche Branchendienst JUVE nennt Jasper die „vermutlich beste Anwältin für große Infrastrukturprojekte“. Laut Legal 500 entwickelte Jasper auch „in schwierigen und komplexen Verfahren kreative und zugleich rechtssichere Lösungen“.

Die Bewertungen und Rankings beruhen jeweils auf Befragungen von Mandanten und Anwaltskollegen, sie werden zum Teil durch die Bewertungen von Expertenjurys ergänzt.

Das Dezernat Öffentlicher Sektor und Vergabe der Sozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek zählt seit Jahren zu den besten Vergaberechts-Sozietäten. Die Anwälte beraten bei Vergaben, Umstrukturierungen, Großprojekten und Kooperationen der öffentlichen Hand. Sie haben mehrere 100 Projekte von Bund, Ländern und Kommunen mit einem Volumen von insgesamt mehr als 30 Milliarden € begleitet, ohne dass bisher ein Verfahren erfolgreich angegriffen wurde.

Dr. Ute Jasper ist eine der bekanntesten Anwältinnen für Vergabe- und Infrastrukturprojekte der öffentlichen Hand. Sie berät Bundes- und Landesministerien, Kommunen und Tochterunternehmen besonders bei innovativen und komplexen Projekten. Ute Jasper leitet das Dezernat „Öffentlicher Sektor und Vergabe“ der großen Sozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek. 

Dr. Laurence Westen ist Rechtsanwalt und Salaried Partner in der Praxisgruppe „Öffentlicher Sektor und Vergabe“ der Sozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek. Er strukturiert Vergabeverfahren für öffentliche Auftraggeber und sorgt für die rechtssichere Umsetzung, besonders bei dem Einsatz von Fördermitteln. Er ist Spezialist im Beihilferecht. 

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK