12.02.2019

Heuking-Mandat unter den bedeutendsten China-Deals des Jahres 2018




Das internationale China Business Law Journal hat die bemerkenswertesten China-Deals für das Jahr 2018 ermittelt. In der Kategorie „Deals in China“ wurde ein Mandat des Teams um den Hamburger Partner und Leiter des China Desks Dr. Kai Bandilla hervorgehoben. Heuking hat den chinesischen Stahlerzeuger Jiangsu Shagang bei dem Erwerb einer Beteiligung an der Suzhou Qingfeng Investment Management Co. Ltd. auf deutscher Seite beraten.  

Auf chinesischer Seite war die Sozietät Jincheng Tongda & Neal als Lead Counsel tätig. Unter anderem berieten noch Jenatet für den französischen Raum und Herbert Smith Freehills für Großbritannien, Hongkong, Singapur und Australien.

„Wir haben uns gefreut, gemeinsam mit den Kollegen aus China, Großbritannien und Frankreich eine komplexe Transaktionsstruktur umzusetzen. Ich freue mich, dass das China Business Law Journal unsere Anstrengungen anerkannt hat“, so Bandilla, Leiter des China Desks bei Heuking Kühn Lüer Wojtek.

Das China Business Law Journal wählt die Gewinnerdeals nach verschiedenen Faktoren aus. Die Redaktion bewertet die allgemeine Bedeutung, die Komplexität und Innovationskraft der Deals, zudem spielen das Deal-Volumen und die internationale Aufmerksamkeit eine Rolle bei der Auswahl. Die Deals wurden in vier Kategorien unterteilt: Geschäfte in China, Geschäfte im Ausland, Streitigkeiten und Untersuchungen sowie „Belt and Road“ (Neue Seidenstraße). Auf der Seite des Verlags Vantage Asia Publishing finden Sie die Deals in alphabetischer Reihenfolge.

Berater Jiangsu Shagang
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Dr. Kai Bandilla (Federführung/Corporate)
Dr. Julius Wedemeyer (Corporate), beide Hamburg
Bodo Dehne (Investitionskontrolle), Düsseldorf
Christoph Prochnau, LL.B. (Corporate)
Fabian G. Gaffron,
Falko Keller (Tax),
Sen Gao (China Desk)
Dr. Frederik Wiemer (Kartellrecht), alle Hamburg

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK