14.02.2019

Family Office verkauft SportScheck-Gebäude in Köln mit Heuking Kühn Lüer Wojtek




Ein Team um Dr. Peter Zimmermann und Dr. Hans Gummert hat ein Family Office bei dem Verkauf des SportScheck-Gebäudes in der Schildergasse in Köln beraten. Die Beratung umfasste das Bieterverfahren mit mehreren Interessenten, die Beantwortung der Due Diligence Fragen der Bieter sowie die Erstellung und die Verhandlung des Kaufvertragsentwurfs.

Gekauft hat das Gebäude die DC Values Investment Management für einen institutionellen Investor. Geplant ist, dass DC Values als Advisor das Assetmanagement des Objekts übernehmen wird, in dem SportScheck als alleiniger Mieter eine Filiale betreibt. Insgesamt verfügt das 1992 erbaute Gebäude über eine Mietfläche von rund 5.200 m² und wurde 2018 umfassend modernisiert.

Berater des Family Office
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Dr. Peter Zimmermann,
Dr. Hans Gummert (beide Federführung und Vertragsverhandlungen)
Marion Sangen-Emden (steuerliche Beratung)
Kathrin T. Paulet (Immobilienrecht, insbesondere Due Diligence Aspekte)
Dr. Florian Brombach, LL.M. (Begleitung Vertragsgestaltung), alle Düsseldorf

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK