12.04.2019

Start-up Woche Düsseldorf – Vortragsveranstaltung „Recht Klar und Sicher“ beantwortet Fragen von Gründern




Bildergalerie öffnen

Die richtige Rechtsform wählen, die eigenen Ideen schützen, den Online-Auftritt rechtssicher gestalten – diese und weitere Themen sind für junge Unternehmer wichtig, um bei der Unternehmensgründung Fehler zu vermeiden. Was es genau zu bedenken gibt, erklärten die Anwälte von Heuking Kühn Lüer Wojtek am 8. und 9. April im Rahmen der Start-up Woche Düsseldorf. 

Rund 100 Jungunternehmer folgten der Einladung zur Vortragsveranstaltung „Recht Klar und Sicher“ in die Räumlichkeiten der Kanzlei und informierten sich zu den Themen Gesellschaftsrecht, E-Commerce, IP/IT, Steuerrecht und Arbeitsrecht. Bei einem regen Austausch während der Vorträge diskutierten die Gründer ihre Fragen und bekamen von den Anwälten hilfreiche Tipps. Die Pausen zwischen den Vorträgen boten Gelegenheit für die Teilnehmer, sich untereinander auszutauschen. 

„Das durchweg positive Feedback zeigt, dass wir die Teilnehmer bei ihrer Existenzgründung gut unterstützen konnten“, so Dr. Kirsten Thiergart, die bereits zum vierten Mal im Rahmen der Start-up Woche referierte. 

Als Partner des STARTPLATZ Düsseldorf steht Heuking Kühn Lüer Wojtek Jungunternehmern, aber auch fortgeschrittenen Start-ups, bei kostenlosen Sprechstunden in den Büros des STARTPLATZ Rede und Antwort. 

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK