11.09.2019

Silberlake kauft 300 Wohneinheiten im Ruhrgebiet




Die Silberlake Real Estate Group hat mit Unterstützung durch Heuking Kühn Lüer Wojtek mehrere Wohnhäuser im Ruhrgebiet erworben. Ein Team um Dr. Peter Vocke hat den Düsseldorfer Projekt- und Bestandsentwickler dabei beraten.

Die Liegenschaften aus den 1970er Jahren befinden sich in Gelsenkirchen und in Mülheim/Ruhr. Die rund 300 Wohnungen umfassen eine Gesamtmietfläche von ca. 20.000 qm. Daneben bieten die Immobilien zusammen 200 Stellplätze. Verkäufer sind zwei Privateigentümer.

Die Silberlake Real Estate Group ist ein Immobilieninvestor mit Sitz in Düsseldorf und wird regelmäßig von Dr. Vocke und seinem Team, zuletzt bei dem Erwerb des Bürogebäudes Ben-Gurion-Weg 174 in Frankfurt am Main, beraten.

Berater Silberlake Real Estate Group
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Dr. Peter Vocke (Federführung)
Christoph Nöhles, LL.M.,
Dorothee Kirsten Linnartz, LL.M.,
Fabian Schmitz (alle Immobilienrecht), alle Düsseldorf
Fabian Gerstner, LL.M.,
Bettina Neheider (beide Öffentliches Recht), beide München

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK