16.10.2019

Heuking Kühn Lüer Wojtek berät PE Investor bei Erwerb der Räuchle Präzision




Ein Team um den Kölner Private Equity Anwalt Dr. Andreas Lenz, Partner am Standort Köln, hat den Münchener Private Equity Investor SMC bei dem Erwerb der Räuchle GmbH & Co KG aus der Insolvenz beraten. 

Räuchle Präzision fertigt an dem Produktionsstandort Dietenheim (BW) mit ca. 350 Mitarbeitern Präzisionsdrehteile vor allem für die Automobilindustrie. Im Dezember 2018 schloss die SMC nach einem strukturierten Verkaufsprozess mit den Gesellschaftern der Räuchle KG einen Unternehmenskaufvertrag und begleitete in der Folge das im Dezember 2018 ebenfalls eingeleitete Eigenverwaltungsverfahren betreffend die Räuchle KG als einer von mehreren möglichen Investoren. Die SMC setzte sich schlussendlich als Investor durch.

Heuking beriet den Erwerber im Rahmen des Erwerbsprozesses in 2018 und 2019 umfassend zu allen Themenstellungen, einschließlich zu Aspekten des Insolvenzplans und der insolvenzrechtlichen Abwicklung. 

Berater SMC
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Dr. Andreas Lenz (Federführung, M&A), Köln 
Christoph Hexel (Arbeitsrecht), Düsseldorf, 
Dr. Marcus Georg Tischler (Insolvenzrecht), Hamburg
Bastian Rieck (Insolvenzrecht/M&A), Köln

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

zurück zur Übersicht

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK