03.12.2019

i Live Group veräußert Mikroapartmentanlage in Darmstadt an die Commerz Real




Der Projektentwickler und Betreiber i Live Group hat in Projektpartnerschaft mit der Mainzer Aufbaugesellschaft (MAG) eine neu zu errichtende Mikroapartmentanlage in Darmstadt an die Commerz Real Kapitalverwaltungsgesellschaft verkauft. Ein Team um Dr. Frank Baßler hat die i Live Group bei der Transaktion beraten.

Die Transaktion findet als Asset Deal in Form eines Forward Fundings statt. Die Commerz Real erwirbt zunächst das Grundstück mit Bauverpflichtung, ein zwischen der i Live und MAG bestehendes Joint Venture errichtet das Objekt dann schlüsselfertig. Nach der Fertigstellung wird i Live das Vermietungs- und Propertymanagement übernehmen.

Bis Herbst 2021 sollen Im Haardtring 15 im Stadtteil Darmstadt West auf ca. 9.000 Quadratmetern Nutzfläche 368 Wohnungen für Studierende, junge Berufstätige und Pendler sowie 93 Tiefgaragen- und 360 Fahrradstellplätze entstehen. Zudem sind ein Fitnessraum, eine Eventküche, ein Waschraum, ein Sportfeld sowie eine große Dachterrasse geplant.

Die i Live Group ist einer der führenden Anbieter von Lifestyle- und Mikro-Apartments in Deutschland, der es sich zum Ziel gesetzt hat, Menschen zeitgemäßen Wohnraum in optimaler Lage mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis anzubieten. Das Unternehmen veräußert seine Apartments als Gesamtprojekt an Investoren oder auf Wohnungsebene an Einzelkapitalanleger.

Berater i Live Group
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Dr. Frank Baßler (Federführung, Immobilienrecht),
Andreas Lutz (Immobilienrecht),
Dr. Wolfram Sandner (Öffentliches Recht), alle Stuttgart
Fabian G. Gaffron (Steuerrecht), Hamburg

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

zurück zur Übersicht

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK