10.02.2020

Erneut Rang 1 im Vergaberecht für Heuking Kühn Lüer Wojtek im Öffentlichen Sektor / Vergaberecht




Legal 500 Deutschland 2020 hat das Team um Ute Jasper von Heuking Kühn Lüer Wojtek erneut als TOP TIER Kanzlei mit Rang 1 im Vergaberecht ausgezeichnet und bezeichnet das Team als „fachlich exzellent“. Ute Jasper wird als führender Name gelistet. Kirstin van de Sande, Christopher Marx und Laurence Westen zählen laut Legal 500 zum Kernteam. Legal 500 zitiert: „Es ist zu spüren, dass dem Team die Arbeit miteinander Spaß macht.“ –

„Stimmt!“, so Jasper.

„Wir freuen uns sehr! Danke an alle Mandanten und Kollegen für dieses Lob, an Legal 500 für die Ehre und an das ganze Team für alles!“, freut sich Ute Jasper, Leiterin der Praxisgruppe Öffentlicher Sektor und Vergabe.

Zum Ranking gelangen Sie hier:

https://www.legal500.de/firms/15463-heuking-khn-ler-wojtek/10306-dusseldorf-germany/

https://www.legal500.de/c/deutschland/offentliches-recht/vergaberecht/

Dr. Ute Jasper, ist eine der bekanntesten Anwältinnen für Vergabe- und Infrastrukturprojekte der öffentlichen Hand. Sie berät Bundes- und Landesministerien, Kommunen und Unternehmen, besonders bei innovativen und komplexen Projekten. Ute Jasper ist Partnerin der Sozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek und leitet dort das Dezernat  „Öffentlicher Sektor und Vergabe“. Sie hält mit ihrem Team seit Jahren Rang 1 im Ranking Vergaberecht des JUVE Handbuchs Wirtschaftskanzleien und ist laut „Kanzleien in Deutschland“ für Infrastruktur die „erste Adresse am Markt“. Im Oktober 2016 wurde sie mit ihrem Team mit dem JUVE Award für Regulierte Industrien ausgezeichnet.

Dr. Laurence Westen ist Rechtsanwalt und Partner in der Praxisgruppe „Öffentlicher Sektor und Vergabe“, Düsseldorf. Er ist Spezialist für Vergabe- und Beihilferecht und begleitet unter anderem komplexe Verkehrsprojekte für die öffentliche Hand.

Dr. Christopher Marx, Partner und Mitglied der Praxisgruppe „Öffentlicher Sektor und Vergabe“ ist Spezialist für die zivilrechtliche Vertragsgestaltung in komplexen Vergabeverfahren.

Kirstin van de Sande, Partnerin, ist in der Praxisgruppe „Öffentlicher Sektor und Vergabe“ im Schwerpunkt mit der Konzeption und Durchführung komplexer Vergabeverfahren betraut.

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

zurück zur Übersicht

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK