06.05.2020

Art-Invest erwirbt mit Heuking 120 Wohnungen in Dresden




Ein Team um Dr. Peter Zimmermann und Dr. Marc Scheunemann, beide Partner bei Heuking Kühn Lüer Wojtek in Düsseldorf, hat Art-Invest beim Erwerb des Wohnprojekts "Urban Village" in Dresden rechtlich beraten. Verkäufer ist die Dresdner Wohnbau. Der Kauf erfolgte im Rahmen eines Forward-Deals und ist für einen Wohnungs-Spezialfonds gedacht. Vermittelt wurde der Kauf von der Ideal Wohnen GmbH & Co. KG, welche auch mit dem Projektmanagement und der Projektsteuerung beauftragt war.

Das Wohnprojekt in der Königsbrücker Straße 95-97 in attraktiver Lage am Rande des Dresdner Szeneviertels „Äußere Neustadt“ besteht aus 120 Ein- bis Vier-Zimmer-Wohnungen sowie 130 Pkw-Stellplätzen auf rund 8.400 qm. Das "Urban Village" wird im KfW 55-Energieeffizienzstandard errichtet und verfügt über ein modernes Energiekonzept. Der Baubeginn war im Januar 2020, das Projekt soll bis Ende 2021 fertiggestellt werden. Die Vermietung der Wohneinheiten startet ab ca. Mitte 2021.

Berater Art-Invest
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Dr. Peter Zimmermann,
Dr. Marc P. Scheunemann, LL.M. (beide Federführung und Vertragsverhandlungen)
Dr. Guido Hoffmann, LL.M. (Beratung bei der Finanzierung)
Dr. Tilman Spancken (Immobilienrecht, insbesondere Due Diligence Aspekte), alle Düsseldorf

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

zurück zur Übersicht

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK