24.09.2020

Karlsberg Brauerei platziert mit Heuking erfolgreich dritte Unternehmensanleihe




Ein Heuking-Team um die Partner Dr. Thorsten Kuthe und Ralf M. Schnaittacher hat die Karlsberg Brauerei GmbH bei der Platzierung der neuen Anleihe 2020/2025 beraten. Die Anleihe stieß auf hohe Nachfrage und war deutlich überzeichnet. Das Emissionsvolumen des Karlsberg Wertpapiers III betrug einschließlich einer Aufstockungsoption 50 Mio. Euro. Wegen der hohen Nachfrage wurde das Zeichnungsfenster vorzeitig geschlossen.

Der jährliche Zinssatz der Anleihe beträgt 4,25 Prozent und liegt damit am unteren Ende der vor Zeichnungsstart mitgeteilten Zinsspanne (4,25 Prozent bis 4,75 Prozent). Das Angebot der Karlsberg Brauerei war dreigeteilt, bestehend aus einem Umtauschangebot für die Inhaber der Anleihe 2016/2021 inkl. einer Mehrerwerbsoption, einem öffentlichen Angebot über die Zeichnungsfunktionalität der Deutschen Börse sowie einer Privatplatzierung.

Der Nettoemissionserlös der neuen Anleihe nach Umtausch dient der Refinanzierung der noch ausstehenden Stücke der Anleihe 2016/2021. Mit dem restlichen Teil des Emissionserlöses möchte Karlsberg 
in technische Anlagen und in die weitere Digitalisierung investieren. 

Die Karlsberg Brauerei GmbH wurde 1878 gegründet. Im klassischen Biersegment bietet Karlsberg die Marken Karlsberg URPILS und Natur Radler, Karlsberg Natur Weizen und Karlsberg Helles. Den Ruf eines Marktinnovators hat sich die Homburger Brauerei mit Karlsberg MiXery erworben. 

Das Team um Kuthe und Schnaittacher hatte Karlsberg Brauerei bereits 2012 sowie 2016 bei der Emission einer Unternehmensanleihe beraten. 

Berater Karlsberg Brauerei GmbH
Heuking Kühn Lüer Wojtek: 

Dr. Thorsten Kuthe (Federführung, Kapitalmarktrecht),
Ralf M. Schnaittacher (Federführung, Gesellschaftsrecht), 
Stefan Westerheide, LL.M. oec (Gesellschaftsrecht), 
Christopher Görtz, 
Sascha Beck (beide Kapitalmarktrecht), alle Köln 

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

zurück zur Übersicht

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK