09.12.2020

Heuking begleitet Carlyle bei Mehrheitsbeteiligung an iC Consult Group




Ein Heuking-Team um den Private Equity-Partner Boris Dürr hat den internationalen Finanzinvestor The Carlyle Group (Carlyle) bei dem Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der iC Consult Group GmbH mit Sitz in München beraten. Der Gründer und CEO der iC Consult Group, Jürgen Biermann, bleibt als wesentlicher Gesellschafter beteiligt. Zudem haben sich weitere Mitglieder des Managements der iC Consult Group im Zuge einer Managementbeteiligung beteiligt. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der behördlichen Genehmigung und wird voraussichtlich im 1. Quartal 2021 abgeschlossen.

Das Heuking-Team hat die Legal Due Diligence durchgeführt, zur rechtlichen Transaktionsstrukturierung einschließlich der Rückbeteiligung des Gründers und des Managementbeteiligungsprogramms beraten und die Kaufvertragsverhandlungen geführt. Darüber hinaus hat Heuking auch zur Akquisitionsfinanzierung beraten. 

Die iC Consult Group ist ein führender, herstellerunabhängiger Dienstleistungsanbieter im Bereich Identity and Access Management (IAM). Die zur iC Consult Group gehörenden Unternehmen – iC Consult, xdi360, IAM Worx und Service Layers – sind auf Identitäts- und Zugriffsmanagementlösungen spezialisiert, die eingesetzt werden, um Rollen und Zugriffsrechte der einzelnen Netzwerkbenutzer zu definieren und zu verwalten. Die Gruppe bietet mit mehr als 300 Beratern Beratungsleistungen und Services in diesem Bereich. iC Consult hat Niederlassungen in Deutschland, der Schweiz, Österreich, Spanien, Großbritannien, den USA und China und zählt unter anderem mehr als die Hälfte der DAX-30-Unternehmen zu ihren Kunden.

Carlyle beabsichtigt mit seinem Netzwerk sowie mit seiner Expertise und Finanzkraft iC Consult dabei zu unterstützen, das Wachstum weiter voranzutreiben. Dies kann auch Zukäufe beinhalten. Im Fokus steht dabei der Ausbau des internationalen Geschäfts, insbesondere in den USA. 

The Carlyle Group (NASDAQ: CG) ist ein global aufgestellter Investmentmanager, der in vier Geschäftssegmenten investiert: Corporate Private Equity, Real Assets, Global Credit und Investment Solutions. Carlyle verwaltet ein Vermögen von 230 Milliarden US-Dollar. Mehr als 1.800 Mitarbeiter in 30 Büros auf sechs Kontinenten sind bei Carlyle beschäftigt. Das Eigenkapital für das Investment in die iC Consult Group wird von Carlyle Europe Technology Partners (CETP) IV bereitgestellt. CETP IV hat ein Fondsvolumen von 1,35 Mrd. Euro und konzentriert sich auf B2B-Unternehmen in den Branchen Technologie, Medien und Telekommunikation in Europa und den USA.

Berater Carlyle
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Boris Dürr (Private Equity, Federführung), 
Christian Schild, LL.M. (Corporate/M&A)­­
Dr. Ulrich Jork (Corporate/M&A)
Peter M. Schäffler (Tax), alle München
Dr. Pär Johansson (Private Equity)
Tim Remmel, LL.M. (Private Equity), beide Köln
Sandra Pfister, LL.M. (Finance), Hamburg
Michael Neises (Finance), Frankfurt
Dr. Thomas Jansen (IT/Data Protection) 
Astrid Wellhöner, LL.M. Eur. (Employment)
Dr. Ralf Nobis (Corporate/M&A)
Steffen Wilberg (Real Estate)
Nicole Lazar (Employment), alle München
Dr. Bodo Dehne (Corporate/M&A)
Marcel Maybaum (IP)
Philipp Roman Schröler (IP), alle Düsseldorf

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

zurück zur Übersicht

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK