02.07.2021

Heuking begleitet Energieversorger ENERVIE bei komplexer Refinanzierungstransaktion mit Nachhaltigkeitskomponente




Heuking hat mit einem Team um den Düsseldorfer Partner Dr. Guido Hoffmann die ENERVIE – Südwestfalen Energie und Wasser AG bei einer Refinanzierungstransaktion in Höhe von insgesamt EUR 170 Millionen rechtlich beraten. 

Bei der Refinanzierungstransaktion, bestehend aus einem Konsortialkredit unter Federführung der Nord/LB, Schuldscheindarlehen, bilateralen Krediten und Förderdarlehen, nutzte die ENERVIE das aktuelle Marktumfeld, um sich mittel- und langfristig mit Kreditmitteln einzudecken, die der Unternehmensgruppe große Flexibilität im Hinblick auf die verfolgte Wachstumsstrategie gewähren.

ENERVIE Vorstandssprecher Erik Höhne freut sich über den erfolgreichen Abschluss der Verhandlungen mit den Banken: „Die vorgezogene Refinanzierung und das erneut große Vertrauen und Interesse der Finanzinstitute zeigt uns, dass die Entwicklung der ENERVIE anerkannt und die Ausrichtung auf die Zukunft geschätzt wird.“

Im Zuge der Refinanzierungstransaktion wurde auch der bestehende Konsortialkredit aus dem Jahr 2017 vollständig vorzeitig zurückgeführt. Mit dem neuen Konsortialkredit bekennen sich ENERVIE und Konsortialbanken zu den ESG-Nachhaltigkeitskriterien (ESG= Environment, Social und Governance) durch eine Vereinbarung eines unabhängigen ESG-Rating und korrespondierendem Zinsmargen-Gitter.

Die ENERVIE Gruppe mit Sitz in Hagen ist ein Zusammenschluss des regionalen Energieversorgers und Kraftwerksbetreibers Mark-E, der Stadtwerke Lüdenscheid und der Netzgesellschaft ENERVIE Vernetzt. Die ENERVIE Gruppe versorgt rund 400.000 Kunden mit Strom, Gas, Trinkwasser und energienahen Dienstleistungen. Sie erzielt dabei einen jährlichen Umsatz von rund 1 Mrd. Euro.

Heuking Kühn Lüer Wojtek berät die ENERVIE Gruppe seit dem Jahr 2015 regelmäßig zu Finanzierungsthemen.

Berater ENERVIE – Südwestfalen Energie und Wasser AG
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Dr. Guido Hoffmann, LL.M. (Federführung)
Matthias Bosbach (beide Finanzierung), beide Düsseldorf

Kommerzieller Berater 
Ernst & Young:

Britta Becker,
Tobias Kampmann

Rechtlicher Berater Bankenkonsortium
Taylor Wessing:

Sabine Schomaker 

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

zurück zur Übersicht

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK