|
Zurück zur Übersicht
09.03.2022Pressemeldungen

Heuking berät Volkswagen Group Services GmbH bei Übernahme eines Emdener Logistikstandorts

Ein Heuking-Team um Dr. Hermann Ali Hinderer hat die Volkswagen Group Services GmbH bei der Übernahme des Emdener Geschäftsbetriebs der Automobil-Logistik-Mosolf GmbH, einer Tochtergesellschaft der Mosolf SE & Co. KG, im Zuge eines Asset Deals rechtlich beraten. Am Standort in Emden erfolgt u.a. die Lagerung von Fahrzeugen, sowie die Gebrauchtwagenaufbereitung und Auslieferungsinspektion.

Das zum Betrieb der Automobil-Logistik-Mosolf GmbH gehörende Untererbbaurecht hat die Volkswagen Immobilien GmbH in einer parallelen Transaktion erworben.

Volkswagen Group Services GmbH ist ein einhundertprozentiges Tochterunternehmen der Volkswagen AG, welche sich auf Automotive-Dienstleistungen zur Unterstützung des Kerngeschäfts spezialisiert hat. Seit ihrer Gründung im Jahr 2001 ist ihr Anspruch: Top-Dienstleistungen in Qualität, Fachlichkeit und Serviceorientierung.

Die Mosolf SE & Co. KG ist ein Logistik Unternehmen, welches auf den intermodalen Transport von Kraftfahrzeugen spezialisiert ist. Dabei deckt diese die gesamte Wertschöpfungskette ab.

 

Berater Volkswagen Group Services GmbH
Martin Fabisch, Leiter Recht, Risikomanagement & Compliance
Stephanie Wagner, Legal Counsel

Heuking Kühn Lüer Wojtek
Dr. Hermann Ali Hinderer, LL.M. (Federführung, Gesellschaftsrecht/M&A),
Dr. Juliane Reichelt (Immobilienrecht),
Antje Münch, LL.M. (IP, Media & Technology), alle Stuttgart
Christoph Hexel, (Arbeitsrecht), Düsseldorf

Ansprechpartner

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.