Compliance-Frühstück: Product Compliance: Neue Herausforderungen




Anforderungen an Produkte werden immer komplexer. Hersteller und Inverkehrbringer von Produkten können durch Compliance-Maßnahmen Schadens- und Haftungsfälle vermeiden. Bei Kaffee und Croissants referieren wir über aktuelle rechtliche Entwicklungen, geben Hinweise zur Umsetzung in Ihrem Unternehmen und diskutieren mit Ihnen.

Themen

  • Was ist Product Compliance?
  • Wer haftet wie bei Produktfehlern?
  • Aktuelle Ereignisse in der Automobilindustrie
  • IT-Sicherheit als neue Herausforderung
  • Aufbau und Organisation der Product Compliance im Unternehmen

Referenten

  • Andreas Hartmann, Rechtsanwalt, Of Counsel, Heuking Kühn Lüer Wojtek
  • Dr. Philip Kempermann, LL.M., Rechtsanwalt, Partner, Heuking Kühn Lüer Wojtek
  • Dr. André-M. Szesny, LL.M., Rechtsanwalt, Partner, Heuking Kühn Lüer Wojtek

Termin und Veranstaltungsort

  • 28. März 2019, ab 8 Uhr, Heuking Kühn Lüer Wojtek Düsseldorf

Die Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführer und Vorstände, Compliance-Beauftragte, Syndikusanwälte, Unternehmensjuristen sowie mit Compliance und Recht befasste Unternehmensmitarbeiter.

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden. Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Frau Marlene Thelen unter +49 211 600 55-217 oder per E-Mail an compliance@heuking.de.

Termine

28.03.2019
Düsseldorf
Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK