Global InsurTech Roadshow




Bei der Global InsurTech Roadshow treffen sich internationale Startups, Insurtechs, Versicherer, Investoren und Service Provider zu Pitch und Erfahrungsaustausch am 13.-14. März 2018 in Frankfurt. Veranstalter sind die Goethe Business School Frankfurt und InsurTech Asia aus Singapur. Als Partner der Veranstaltung möchte Heuking Kühn Lüer Wojtek Startups fördern und zum Thema Cyber Insurance informieren.

Am ersten Tag stellen sich 25 internationale early-stage Startups mit besonders kreativen digitalen Geschäftsmodellen während einer Pitch-Session auf dem Campus der Goethe-Universität vor. Sechs Workshops zu den Themen Cyber, Blockchain, Digitalisierung der Industrie-Versicherung, neueste digitale Platform-Lösungen, Sandbox-Regulierung und digitalen Investmentstrategien finden am zweiten Tag statt. Im Panel "Cyber Insurance – Huge potential vs. massive risk?" gehört Britta Hinzpeter von Heuking Kühn Lüer Wojtek zur Expertenrunde.

Die Teilnehmer der Veranstaltung haben viel Gelegenheit zum Networking: Organisierte Experteninterviews, ein umfassendes Standsystem, Pressegespräche, zahlreiche Meeting-Möglichkeiten sowie ein Networking-Dinner ermöglichen den intensiven Kontakt der Teilnehmer auch abseits der Podien.

Panel-Themen

  • Cyber Insurance – Huge potential vs. massive risk?
  • Blockchain – just a hype or the solution for all our problems?
  • Industrial Insurance Industry: Is digital a chance or an illusion?
  • Starting a startup: Innovative technical trends & solutions
  • International InsurTech-Regulation: Sandbox as a model?
  • Digital Investments: Why to invest in an InsurTech? And how?

Termin und Veranstaltungsort

  • 13. bis 14- März 2018, Campus der Goethe-Universität, Theodor-W.-Adorno-Platz 1, 60323 Frankfurt

Termine

13.03. - 14.03.2018
Frankfurt
Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK