Rechte und Pflichten der GmbH-Gesellschafter untereinander




Drum prüfe, wer sich ewig bindet

Der Erfolg einer GmbH hängt wesentlich von dem Verhältnis der GmbH-Gesellschafter untereinander ab. Um unnötige Streitigkeiten und Konflikte zu vermeiden, sollten deren Rechte und Pflichten bekannt sein. Von Beginn der Partnerschaft bis zur Auflösung und im Konfliktfall müssen sie rechtssicher begleitet werden. Sie erfahren wichtige Grundsätze, die jeder Gesellschafter kennen sollte, um ein Miteinander zu sichern bzw. zu wissen, wie man Konfliktfälle lösen kann.

Themen

  • Vermögensrechte der GmbH-Gesellschafter
  • Kontrollrechte der GmbH-Gesellschafter
  • Verwaltungsrechte der GmbH-Gesellschafter
  • Wichtige Gesellschafterpflichten
  • Änderung im Gesellschafterbestand
  • Richtiger Umgang mit Blockadesituationen und Sanktionsmöglichkeiten
  • Auflösung der Gesellschaft

Referenten

  • Michael Pauli, LL.M., Rechtsanwalt, Heuking Kühn Lüer Wojtek
  • Dr. Vera Randel, Rechtsanwältin, Heuking Kühn Lüer Wojtek

Termine und Veranstaltungsorte

  • 3. Dezember 2018, Frankfurt NH Hotel Frankfurt Niederrad
  • 27. März 2019, München Sheraton Westpark Hotel
  • 28. Juni 2019, Berlin SANA Hotel
  • 29. Oktober 2019, Köln Dorint Kongress-Hotel

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Haufe Akademie.

Termine

03.12.2018
Frankfurt
27.03.2019
München
28.06.2019
Berlin
29.10.2019
Köln
Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK