Wirtschaftskanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek | Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare

Sommerlehrgang Arbeitsverträge (Beck Akademie)




Arbeitsverträge bilden die Grundlage für den Austausch der Leistungen im Arbeitsverhältnis. Sie werden zur Prüfung von Ansprüchen herangezogen, soweit gesetzliche, tarifliche oder betriebliche Regelungen keinen Vorrang genießen. Fehlerhafte, unsaubere oder unklare Arbeitsvertragsgestaltungen, die sich oftmals erst im Streitfall zeigen, lassen sich meist nur noch schwer korrigieren. Nicht erst seit der Erstreckung der AGB-Kontrolle auf das Arbeitsrecht hilft eine sorgfältige Vertragsgestaltung der Vermeidung späterer Rechtsstreite. Mit diesem Lehrgang wird Ihnen anhand der aktuellen BAG-Rechtsprechung das Rüstzeug für eine optimale Vertragsgestaltung gegeben.

Inhalt

1. Tag

  • Einführung in die Vertragsgestaltung
  • „„Klauseln anlässlich des Beginns des Arbeitsvertrages
  • „„Vertragsklauseln im bestehenden Vertragsverhältnis
  • „„Vergütungsklauseln

2. Tag

  • „„Bezugnahmeklauseln auf Tarifverträge
  • „„Klauseln anlässlich der Vertragsbeendigung
  • „„Schriftformklauseln
  • „„Verträge mit Organvertretern

Teilnehmerkreis

Unternehmensjuristen, Geschäftsführer, Vorstände, Personalleiter, Mitarbeiter von Personalabteilungen, Rechtsanwälte mit arbeitsrechtlichem Tätigkeits- oder Interessenschwerpunkt

Referent

Dr. Holger Lüders, Heuking Kühn Lüer Wojtek Düsseldorf

Termine und Veranstaltungsorte

  • 15. und 16. Juli 2014 in München, Courtyard by Marriott Munich City East

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung zu diesem Seminar der BeckAkademie finden Sie hier.

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK