StGB NRW-Seminar: Unterhaltung kommunaler Straßen – Technische, finanzielle und strategische Herausforderungen




zurück zur Übersicht

Nicht erst seit der aktuellen Diskussion um Schlaglöcher durch einen schnee- bzw. frostreichen Winter steht die Erhaltung kommunaler Straßen im Fokus der verkehrsinfrastrukturellen Aktivitäten der Städte und Gemeinden. Präsidium und Fachausschuss des StGB NRW haben bereits in den vergangenen Jahren wiederholt Hinweise und Empfehlungen gegeben, die den hohen Stellenwert der Erhaltung der Straßennetze verdeutlichen. Ziel ist es danach, die Straßenerhaltungsstrategien in Umfang und Ausstattung strikt auf Substanzerhaltung und Funktionsorientierung der Straßen im Netz auszurichten und diese mit nachhaltigen Finanzierungskonzepten zu unterlegen.

Referentin

  • Dr. Ute Jasper: Keine Mehrkosten durch Schlaglöcher und strenge Winter: Dauerhaft preis- und qualitätssichere Bauunterhaltung am Beispiel des Straßenprojekts Lippe

Termin und Veranstaltungsort

  • 12. Mai 2011
  • in Münster

Das gesamte Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Frau Melanie Strehle unter 0211 600 55-178 oder per E-Mail an m.strehle(at)heuking.de.

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK