Vergaberecht für Einsteiger (Behörden Spiegel Seminar)




Überall gibt es anspruchsvolle Fortbildungen zum Vergaberecht, Spezialwissen für Bieter, für Architekten, für Stadtwerke, für Sicherheitsdienste, Krankentransporte, Catering und vieles mehr.

Was machen Sie aber, wenn Sie neu sind in der Beschaffungsstelle oder in der Einkaufsabteilung und Sie noch gar nicht viel über die Welt der europaweiten Vergaben und der nationalen Ausschreibungen wissen?

Dann brauchen Sie keine Fortbildung, sondern eine Basisschulung, ein Seminar, das einfach, klar und schnell erklärt, wie Vergaberecht funktioniert. Sicher gefällt Ihnen dazu dieses Programm:

Themen

  • Grundsätze des Vergaberechts
  • Welche Vorschriften gehören zu welchen Verfahren? Wer muss was wo ausschreiben?
  • Wie vermeide ich ein Vergabeverfahren?
  • Wie läuft ein typisches Vergabeverfahren?
  • Welches sind die 10 häufigsten Fehler im Vergabeverfahren?
  • Was passiert, wenn das Vergaberecht verletzt wird? Wie kann man sich aus Pannen „retten“?

Referenten

  • Dr. Ute Jasper, Rechtsanwältin und Partnerin, Heuking Kühn Lüer Wojtek Düsseldorf
  • Rebecca Dreps, Rechtsanwältin, Heuking Kühn Lüer Wojtek Düsseldorf
  • Kirstin van de Sande, Rechtsanwältin, Heuking Kühn Lüer Wojtek Düsseldorf
  • Dr. Laurence Westen, Rechtsanwalt, Heuking Kühn Lüer Wojtek Düsseldorf

Termin und Veranstaltungsort

  • 6. Dezember 2019, Heuking Kühn Lüer Wojtek Düsseldorf

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des BehördenSpiegels.

Termine

06.12.2019
Düsseldorf
Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK