Wirtschaftskanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek | Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare

Vergaberecht und Fördermittel (Behörden Spiegel-Seminar)




Heuking Kühn Lüer Wojtek lädt gemeinsam mit dem Behörden Spiegel zum Seminar Vergaberecht und Fördermittel ein. Das Seminar will den Rechtsrahmen zulässigen Handelns abstecken und zugleich Spielräume ausleuchten. Neben den Vorgaben der EU-Strukturfondsregelungen und den aktuellen Entwicklungen im EU-Beihilferecht stellen die Referenten auch die Grundzüge des nationalen Zuwendungsrechts mit seinen Schnittstellen zum Vergaberecht dar. Weiter wird anhand von Praxisbeispielen auf die „Brennpunkte“ im Zusammenspiel von Vergabe- und Zuwendungsrecht eingegangen.

Folgende Themen werden behandelt:

  • Nationales Vergaberecht und die Regelungen der Haushaltsordnung zur Beachtung von Vergaberecht für Zuwendungsempfänger
  • Förderungen, Beihilfen und Subventionen – Fehler und Fallen beim Ausgeben von Fördermitteln
  • Aktuelle Trends im EU-Beihilferecht

Referenten:

  • Dr. Ute Jasper, Rechtsanwältin, Partnerin, Heuking Kühn Lüer Wojtek Düsseldorf
  • Annette  Schmidt, Vergaberecht, Zentrale Vergabestelle, Prüfbehörde TVgG-NRW, Preisbildung im Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen

Termin und Veranstaltungsort:

  • 3. Juni 2016, 10-16 Uhr
  • Heuking Kühn Lüer Wojtek Düsseldorf

Das Programm und weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Führungskräfte Forums oder in unserem Programmheft.

Die Anmeldung erfolgt über den Behörden Spiegel (Frau Ilona Plato, Ilona.plato@behoerdenspiegel.de oder 0228 970 97-84).

Termine

03.06.2016
Düsseldorf
Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK