Bauplanungsrecht

Einkaufszentren und Wohnquartiere, Bahnstrecken und Fernstraßen, Sport- und Veranstaltungsarenen sind attraktive Investitionen für den Unternehmer und zugleich begehrte Vorhaben für die Kommunen. 

Heuking Kühn Lüer Wojtek hat zahlreiche Bauvorhaben vom ersten Federstrich bis zur Schlüsselübergabe in enger Zusammenarbeit mit Investoren, Architekten und Behördenvertretern begleitet. Im Vorfeld einer planungsrechtlichen Projektentwicklung sind zahlreiche Aspekte zu bedenken und Weichen zu stellen. Die Förderung des politischen Willens der Ansiedlungsgemeinde, die Entwicklung maßgeschneiderten Planungsrechts, die Umsetzung durch städtebauliche Verträge und Nachbarvereinbarungen bis zur ggf. notwendigen gerichtlichen Durchsetzung von Interessen sind Aufgaben, die wir im die Interesse unserer Mandanten verfolgen und zur Realisierung des Projekts verteidigen.

Folgende Praxisgruppen widmen sich schwerpunktmäßig der Kompetenz Bauplanungsrecht

Anwälte in diesem Rechtsgebiet

zurück zur Übersicht

Kompetenzen finden


Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK