Internationales Bauvertragsrecht

Im Bereich des Internationalen Bauvertragsrecht begleiten wir unsere Mandanten sowohl auf Auftraggeber- als auch auf Auftragnehmerseite. Der Schwerpunkt unserer Beratung liegt dabei auf der Gestaltung und Verhandlung der international üblichen Bauverträge, seien es GMP- oder FIDIC-Verträge, für internationale Bauvorhaben jeder Art.

Wir begleiten diese Bauvorhaben in der Regel von der Vertragsanbahnung bis hin zur Abnahme und der Beseitigung letzter Gewährleistungsmängel sowie der Erledigung aller Vergütungsfragen. Soweit notwendig vertreten wir unsere Mandanten in allen Arten Schlichtungs-/Mediations- und Schiedsgerichtsverfahren sowie in Verfahren vor den ordentlichen Gerichten.

Folgende Praxisgruppen widmen sich schwerpunktmäßig der Kompetenz Internationales Bauvertragsrecht

Anwälte in diesem Rechtsgebiet

zurück zur Übersicht

Kompetenzen finden


Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK