Wirtschaftskanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek | Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare

Prozessführung (national/international)

Gerichtsverfahren werden nicht erst durch Urteil eines Gerichts entschieden. Die maßgebliche Arbeit findet schon im Vorfeld statt, zum Beispiel bei der vorausschauenden Gestaltung von Verträgen, der präzisen Einschätzung der Sach- und Rechtslage, der Bewertung von Prozessrisiken während sämtlicher Phasen eines Gerichtsprozesses und der Einschätzung der Aussichten auf eine erfolgreiche Durchsetzung Ihrer Ansprüche im In- und Ausland.

Im grenzüberschreitenden gerichtlichen Auseinandersetzungen wird das deutsche Prozessrecht zudem von europäischen und völkervertraglichen Verfahrensvorschriften wie der Brüssel Ia-Verordnung, dem Übereinkommen von Lugano oder auch dem Haager Übereinkommen über Gerichtsstandsvereinbarungen überlagert. Die erfolgreiche Beratung unserer Mandanten erfordert somit eine umfassende Kenntnis aller relevanten Regelungen des Internationalen Zivilverfahrensrechts.

Für die genannten Aufgaben steht Ihnen Heuking Kühn Lüer Wojtek mit einem Team von erfahrenen Anwälten zur Verfügung.

Anwälte in diesem Rechtsgebiet

zurück zur Übersicht

Kompetenzen finden


Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK