Wirtschaftskanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek | Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare

Schiedsgerichtsbarkeit

Schiedsgerichtsverfahren sind eine weitere Form der Konfliktlösung, in der wir über fundierte Erfahrung verfügen. Ein Schiedsgerichtsverfahren ist insbesondere aufgrund der Vertraulichkeit des Verfahrens und der speziellen Expertise der Schiedsrichter oft die richtige Verfahrensart. Darüber hinaus bietet es durch die vorherige Auswahl der Verfahrenssprache eine Vereinfachung des Verfahrens für internationale Rechtsstreitigkeiten. Schiedsgerichtsverfahren bieten den Vorteil, dass Streitigkeiten zwischen Geschäftsleuten auf neutraler Ebene sachlich, schnell und nicht-öffentlich geschlichtet werden. Zeit und Kosten werden gespart, ein Imageverlust wird vermieden.

Heuking Kühn Lüer Wojtek verfügt über eine umfangreiche Erfahrung bei der Vertretung von Parteien in nationalen und internationalen Schiedsgerichtsverfahren. Einige unserer Partner werden zudem regelmäßig als Schiedsrichter benannt. Wir führen alle Arten von Schiedsverfahren ad hoc und institutionell und haben praktische Erfahrungen mit einer Vielzahl von Verfahrensordnungen gesammelt. Der Schwerpunkt unserer schiedsgerichtlichen Tätigkeit liegt insbesondere im Anlagenbau, Transportrecht, Post-Mergers-and-Acquisition, Gesellschaftsrecht, Vertrags- und Handelsrecht und bilateralen Investitionsstreitigkeiten.

Folgende Praxisgruppen widmen sich schwerpunktmäßig der Kompetenz Schiedsgerichtsbarkeit

Anwälte in diesem Rechtsgebiet

zurück zur Übersicht

Kompetenzen finden


Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK