Schutz von Geschäftsgeheimnissen


In der Task-Force „Schutz von Geschäftsgeheimnissen“ bündeln wir unsere Kompetenz und Erfahrungen aus verschiedenen Bereichen. Die Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team ist wichtig, da insbesondere zum Datenschutzrecht, dem IT-Recht, dem Arbeitsrecht, dem Patentrecht, dem Strafrecht und dem Vertragsrecht Schnittstellen bestehen.

Bedeutung von Geschäftsgeheimnissen

Praktisch alle Unternehmen kommen regelmäßig in Kontakt mit eigenen und mit fremden Geschäftsgeheimnissen. Diese können einen hohen wirtschaftlichen Wert für das Unternehmen darstellen. Geschäftsgeheimnisse betreffen sowohl technisches Know-how, Geschäftsstrategien und Datensammlungen, als auch kaufmännische Geheimnisse wie Kunden- und Lieferantenlisten.

Seit 2016 ist der juristische Schutz von Geschäftsgeheimnissen durch die europäische Richtlinie (EU) 2016/943 unionsweit geregelt. Dadurch werden einheitliche Regeln aufgestellt und der grenzüberschreitende Austausch sensibler Informationen erleichtert. Der deutsche Gesetzgeber hat die Richtlinie durch das Geschäftsgeheimnisgesetz (GeschGehG) umgesetzt, das am 26. April 2019 in Kraft getreten ist.

Geeignete Schutzmaßnahmen

Geschäftsgeheimnisse sind geschützt, wenn der Geheimnisinhaber geeignete Maßnahmen zur Geheimhaltung getroffen hat. Diese Vorkehrungen muss er in einem etwaigen Prozess darlegen und beweisen können. Neben organisatorischen Maßnahmen sowie rechtlichen und tatsächlichen Zugangsbegrenzungen kann auch die Schulung von Mitarbeitern im Umgang mit geheimen Informationen sinnvoll sein.

Schutz von Geschäftsgeheimnissen

Schutzmaßnahmen sind auch erforderlich, um zu verhindern, dass eigene Mitarbeiter unbefugt Geschäftsgeheimnisse Dritter mitbringen oder benutzen. Wenn ein fremdes Geheimnis erst einmal im eigenen Unternehmen unbefugt genutzt wird, kann es sehr schwierig und kostspielig werden, wieder einen rechtmäßigen Zustand herzustellen.

Wenn es Streitigkeiten in diesem Bereich gibt, sind prozessuale Maßnahmen sinnvoll, um die Geheimhaltung auch im Prozess sicherzustellen.

Wir unterstützen Sie!

Je nach konkreter Konstellation werden sich die richtigen Spezialistinnen und Spezialisten unserer Kanzlei um Ihr Anliegen kümmern.

Wir in der Presse

Übersicht unserer Praxisgruppen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK