Wirtschaftskanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek | Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare
Vertriebsrecht

Vertriebsrecht




Beim Vertrieb von Waren und Dienstleistungen sind neben betriebswirtschaftlichen Entscheidungen auch zahlreiche rechtliche Weichenstellungen zu treffen. In der Praxisgruppe „Vertriebsrecht und Vertriebssysteme“ bündeln wir Kompetenz und Erfahrung einer ganzen Reihe von Anwälten, die seit Jahren weltweit bekannt nationale und internationale Hersteller bei der Gestaltung von Vertriebssystemen beraten.

Wir helfen unseren Mandanten, das passende Vertriebssystem für ihre Waren und Dienstleistungen zu entwickeln oder ein bestehendes Vertriebssystem den neuen wirtschaftlichen und rechtlichen Anforderungen anzupassen. Wir beraten unsere Mandanten bei der Ausgestaltung der vertraglichen Grundlagen und bei der Umsetzung in die unternehmerische Praxis. Diese Beratungstätigkeit wird durch eine intensive Erfahrung in der außergerichtlichen, gerichtlichen und schiedsgerichtlichen Lösung von Konflikten ergänzt.

In unserer vertriebskartellrechtlichen Praxis beraten wir unsere Mandanten bei der kartellrechtskonformen Ausgestaltung ihrer Vertriebsverträge und der Anpassung an die einem steten Wandel unterworfenen rechtlichen Grundlagen. Wir beraten ferner bei der Abwicklung von beendeten Vertriebsverträgen und finden Lösungen für Ausgleichsansprüche und Rücknahmebegehren der Vertriebspartner. Schließlich begleiten wir unsere Mandanten auch bei ihrem Schritt in ein neues Vertriebsgebiet.

Heuking Kühn Lüer Wojtek ist Kanzlei des Jahres für Vertriebssysteme.

Zu den Tätigkeitsschwerpunkten gehören insbesondere: 

  • Beratung bei der Auswahl und Gestaltung des geeigneten Vertriebssystems (Vertragshändler, Handelsvertreter, Franchising, selektive Vertriebssysteme, Internet-Vertrieb)
Expertise im Vertriebsrecht
  • Entwicklung und Anpassung der Vertragsgrundlagen
  • Beratung bei vertriebskartellrechtlichen Fragestellungen, wie z. B. Entwicklung und Aufrechterhaltung eines selektiven Vertriebssystems, Umfang und Grenzen von Exklusivitätsrechten sowie Bezugsbindungen
  • Begleitung von Vertragsverhandlungen
  • Beratung zu Fragen der Provisionsgestaltung
  • Arbeits- und steuerrechtliche Fragestellungen
  • Abwicklung von beendeten Vertriebsverträgen, insbesondere Ausgleichsansprüche nach und analog § 89 b HGB sowie Rücknahme von Vertragswaren
  • Unterstützung bei dem Schritt in ein neues Vertriebsgebiet

Auszeichungen der Praxisgruppe Vertriebsrecht

Legal 500 EMEA 2017
Legal 500 Deutschland 2017
JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2016/2017
JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2015/2016

Übersicht unserer Praxisgruppen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK