09-26-2008

Heuking berät Übernahme auf dem Photovoltaik-Markt




Mit dem Erwerb der Michelstädter Ralos Vertriebs GmbH durch die in Kassel beheimatete BGI EcoTech AG entsteht ein international ausgerichtetes Unternehmen mit einer breiten, inhaltlich schlüssigen Angebotspalette, die zukünftig von Ingenieurdienstleistungen im Umweltbereich bis zur Entwicklung, Planung und dem Bau hochwertiger Photovoltaikanlagen reichen wird. Wirtschaftlich wirksam wird der Zusammenschluss rückwirkend zum 1. Januar 2008. Die neue Gesellschaft wird rund 110 Mitarbeiter an 14 Standorten innerhalb Europas beschäftigen. Der Umsatz für das laufende Geschäftsjahr dürfte nach Schätzungen zwischen 110 und 140 Millionen Euro liegen.

Die gesamte rechtliche Beratung der BGI EcoTech AG rund um Bewertung und Finanzierung wurde von Anwälten des Kölner Büros der deutschen Sozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek übernommen. „Unser Part reichte von der Due Dilligence über die Finanzierung und den Kauf bis hin zur Eingliederung des neuen Unternehmensteils in die AG”, sagt Dr. Mirko Sickinger, Partner bei Heuking Kühn Lüer Wojtek.

Gegründet wurde die BGI Ecotech AG 1990. Seit 2006 beschäftig sich die Gesellschaft, deren Wurzeln im Bereich der Umwelt- und Ingenieurdienstleistungen liegen, auch intensiv mit dem Thema „regenerative Energien”. Die 2001 gegründete Ralos Vertriebs GmbH ist ein führendes Systemhaus im Bereich der Entwicklung, Planung, dem Bau sowie dem Betrieb hochwertiger Photovoltaikanlagen.

Beteiligte Anwälte auf Seiten von Heuking Kühn Lüer Wojtek:

This website uses cookies. Please read our data protection provisions to learn more about how we use cookies and how you can change your privacy settings. OK