Wirtschaftskanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek | Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare
04-16-2010

Heuking Kühn Lüer Wojtek berät Key Plastics bei Übernahme der Vermögenswerte der OLHO-Gruppe




Der amerikanische Autozulieferer KEY PLASTICS L.L.C. (Northville/Michigan, USA) hat mit Wirkung zum 1. April 2010 über deutsche Konzerngesellschaften wesentliche Vermögenswerte der OLHO-Gruppe (OLHO-Technik Oleff & Holtmann OHG und OLHO GmbH) erworben. Über das Vermögen der beiden vorgenannten Gesellschaften wurde am 1. August 2009 das Insolvenzverfahren eröffnet.

Key Plastics ist mit rund 4.100 Mitarbeitern führender Zulieferer einer breiten Palette hochwertiger Plastikbauteile und Funktionsbaugruppen für Hersteller von Personenfahrzeugen und Systemlieferanten in Nordamerika, Europa und Asien. Das Unternehmen hat eine hervorragende Marktposition im Bereich von Türgriffen, Druckflüssigkeitsbehältern, Zierblenden, Mittelkonsolen, Ausströmern und weiteren Funktionsbauteilen, Zierleisten sowie technischen Bauteilen für den Motorraum.

Durch die Übernahme baut Key Plastics seine Kapazitäten im Bereich Ausströmer, Funktionsbauteile für den Innenraum und Spritzgussverzierung in Deutschland, Portugal, China und Nordamerika weiter aus und verbessert seine Wettbewerbsposition im Bereich Armauflagen, Haltegriffe und Spritzgussverzierung.

Der Standort Löhne (Deutschland) wird durch die Akquisition als internationales Zentrum für hervorragendes Design und die Entwicklung von Ausströmern und Funktionsbauteilen für den Innenraum etabliert. Zudem kann Key Plastics seine Marktposition in Osteuropa durch die Übernahme der Produktionsstätte in Tschechien ausbauen.

Die OLHO-Gruppe entwickelt und produziert kinematische und dekorative Bauteile und Baugruppen für die Automobilindustrie, die insbesondere im Fahrzeuginnenraum Verwendung finden. Der Vertrieb an Kunden aus allen Bereichen der Automobilindustrie, darunter insbesondere auch alle namhaften deutschen Automobilhersteller sowie deren Hauptzulieferer, die sog. „Tiers-1“, erfolgt weltweit.

Heuking Kühn Lüer Wojtek (Düsseldorf): Patrick Celestine, D.E.S.S. (Federführung, Verträge), Christoph Hexel (Arbeitsrecht), Marion Sangen-Emden (Steuerrecht), Astrid Luedtke (IP), Michael Pauli, LL.M., Dr. Götz G. Karrer (beide Verträge)

further news which may be of interest to you

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK