07-23-2014

Ruhr-Universität Bochum startet Erweiterung des Universitätsklinikums mit Heuking Kühn Lüer Wojtek




Der Startschuss für die Erweiterung des Universitätsklinikums der Ruhr-Universität Bochum ist gefallen. Ab voraussichtlich dem Wintersemester 2016/2017 sollen Krankenhäuser aus Ostwestfalen-Lippe mit der Medizinerausbildung beginnen. Ziel der Erweiterung ist, den Ärztebedarf zu sichern und gerade den in ländlichen Regionen zu erwartenden Ärztemangel zu verhindern.

In einem transparenten und diskriminierungsfreien Auswahlverfahren sucht die Ruhr-Universität Bochum neue Kooperationspartner. Begleitet wird dieses wohl einmalige Verfahren von den Vergaberechtsexperten Dr. Ute Jasper und Dr. Jens Biemann von Heuking Kühn Lüer Wojtek. Für dieses Auswahlverfahren können sie auf ihre umfassenden Erfahrungen bei der Konzeption  und Begleitung komplexer Vergabeverfahren zurückgreifen.

Ute Jasper leitet das Dezernat "Öffentlicher Sektor und Vergabe" von Heuking Kühn Lüer Wojtek. Sie hält seit Jahren Rang 1 im Ranking Vergaberecht des JUVE Handbuchs Wirtschaftskanzleien 2013/2014 und ist laut "Kanzleien in Deutschland" für Infrastruktur die "erste Adresse am Markt".

Heuking Kühn Lüer Wojtek ist mit über 300 fachlich spezialisierten Rechtsanwälten, Steuerberatern und Notaren an insgesamt neun Standorten eine der großen wirtschaftsberatenden deutschen Sozietäten. Zu den nationalen und internationalen Mandanten zählen mittelständische und große Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Handel und Dienstleistung ebenso wie Verbände, öffentliche Körperschaften und anspruchsvolle Privatklienten.

Contacts

further news which may be of interest to you

This website uses cookies. Please read our data protection provisions to learn more about how we use cookies and how you can change your privacy settings. OK