Wirtschaftskanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek | Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare

Compliance-Frühstück - Fallstricke im Beschäftigungsverhältnis




Die Beauftragung von Nachunternehmern und Honorarkräften birgt Gefahren. Ist der Subunternehmer nur scheinbar selbständig, droht nicht nur die Nachzahlung von Sozialversicherungsbeiträgen und Lohnsteuer nebst Zinsen und Zuschlägen, sondern auch strafrechtliche Haftung. Die Bewältigung der sozialversicherungs-, steuer- und strafrechtlichen Aspekte und Verfahren ist eine besondere Herausforderung für die Betroffenen und ihre Berater. Wie Fallstricke im Beschäftigungsverhältnis vermieden werden und Fehler bewältigt werden können, ist Thema in unserem Compliance Frühstück.

Referenten

  • Dr. Stephan Degen, StB, Maître en Droit, Rechtsanwalt und Steuerberater
  • Gerd Kostrzewa, Fachanwalt für Steuerrecht
  • Dr. Holger Lüders, Fachanwalt für Arbeitsrecht
  • Dr. Andreas Walle, Fachanwalt für Arbeitsrecht
  • Astrid Wellhöner, LL.M. Eur., Fachanwältin für Arbeitsrecht
  • Dr. Volker Voth, Fachanwalt für Arbeitsrecht
  • Anna Coenen, Rechtsanwältin
  • Dr. André-M. Szesny, LL.M., Rechtsanwalt, Leiter Praxisgruppe Wirtschafts- und Steuerstrafrecht

Termine und Veranstaltungsorte

  • 21. Juni 2018, ab 8 Uhr, Heuking Kühn Lüer Wojtek Düsseldorf
  • 13. September 2018, ab 8 Uhr, Heuking Kühn Lüer Wojtek München
  • 20. September 2018, ab 8 Uhr, Heuking Kühn Lüer Wojtek Hamburg

Die Vorträge beginnen um 8.30 Uhr, in Frankfurt um 9.30 Uhr.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer. Hier können Sie sich anmelden.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Frau Marlene Thelen unter +49 211 500 66-217 oder per E-Mail an compliance@heuking.de.

Event dates

06-21-2018
Düsseldorf
09-13-2018
München
09-20-2018
Hamburg
Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK