Heuking Breakfast Meeting




Aktuelles aus dem Markenrecht – Rechtsprechung und Gesetzgebung

Das Markenrecht wird derzeit auf zwei Wegen weiterentwickelt. Zum einen leistet die Rechtsprechung insbesondere des BGH und des EuGH ihren Beitrag zur Fortentwicklung des Markenrechts. Zum anderen hat der Deutsche Bundestag das Markenrechtsmodernisierungsgesetz beschlossen, mit dem die Richtlinie (EU) 2015/2436 ungesetzt wird und das einige für die Praxis wichtige Änderungen bringt. Im Breakfast Meeting werden wir sowohl die aktuelle Rechtsprechung als auch die wesentlichen gesetzlichen Änderungen beleuchten.

Referent

  • Dr. Andreas Schabenberger, Rechtanwalt und Partner, Heuking Kühn Lüer Wojtek

Programm

  • ab 8:30 Uhr Eintreffen und Frühstück
  • 8:45 Uhr Vortrag und Diskussion
  • 10:30 Uhr Ende der Veranstaltung

Termin und Veranstaltungsort

  • 27. Februar 2019, ab 8:30 Uhr, Heuking Kühn Lüer Wojtek Stuttgart

Da die Plätze für die Veranstaltung begrenzt sind, bitten wir um Ihre Anmeldung bis zum 13. Februar 2019.

Weitere Informationen finden Sie in der Einladung. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Frau Verena Köhler unter +49 711 220 45 79 31 oder per E-Mail an v.koehler@heuking.de.

Event dates

02-27-2019
Stuttgart
This website uses cookies. Please read our data protection provisions to learn more about how we use cookies and how you can change your privacy settings. OK