Immobilien-Frühstück Nordrhein Westfalen




Wohnimmobilien auf Industriebrachen in NRW

Der Immobilienmarkt in Deutschland ist ständig in Bewegung und nicht ohne Risiko für Investoren, Bauträger, Immobilienkäufer und Verkäufer. Dies betrifft auch NRW. Geeignete Grundstücke zu finden wird schwieriger und so geraten auch Industriebrachen ins Augenmerk von Investoren. Dass dies nicht nur mit Risiken verbunden ist, sondern auch mit Chancen, dazu können HPC AG, AENGEVELT Immobilien GmbH & Co. KG und Heuking Kühn Lüer Wojtek PartGmbB einen entscheidenden Beitrag leisten.

Bei unserer Veranstaltung möchten wir uns gerne mit Ihnen über diese Themen austauschen und laden Sie hiermit ganz herzlich dazu ein!

Themen

  • "Grundstücksentwicklung auf Industriebrachen - Was kann die HPC AG für Sie tun? - Erläuterungen zum Glasmacherviertel in Düsseldorf"
  • "Flächenrecycling in der Praxis – juristische Stolpersteine für Grundstücksentwickler und Investoren"
  • "Entwicklung des NRW-Immobilienmarktes"

Referenten

  • Frank Lübbers, Leiter Duisburger Niederlassung der HPC AG
  • Yina Zhao, Projekt Managerin, HPC AG
  • Bodo Dehne, Rechtsanwalt, Heuking Kühn Lüer Wojtek
  • Michael Below, Rechtsanwalt, Heuking Kühn Lüer Wojtek

Termin und Veranstaltungsort

  • 31. August 2018, 8.30 bis 11.30 Uhr, Heuking Kühn Lüer Wojtek Düsseldorf

Die Teilnahme ist kostenlos. Hier können Sie sich bis zum 29. August 2018 anmelden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Einladung.

Event dates

08-31-2018
Düsseldorf
This website uses cookies. Please read our data protection provisions to learn more about how we use cookies and how you can change your privacy settings. OK